neues Programming Gymnastics Class

Wichtige Infos für alle unsere Bodyweight Fanatiker oder die, die es noch werden wollen.

Diesen Donnerstag starten wir ein neues Programming für unsere Gymnastics Class.

Hierbei geht es speziell um das Thema Handstand Push-Ups, und zwar strikte, keine Kipping.

Am Donnerstag werden wir hierfür zunächst euren aktuellen Stand testen, damit wir dann nach dem Cycle euren Fortschritt messen können.

Nein, ihr müsst noch keinen Handstand Push-Up können, wir arbeiten mit AbMats und einem verringerten Bewegungsumfang für alle, die skalieren müssen, bzw. mit einem erweiterten Bewegungsumfang (Deficit HSPU), für alle, die bereits HSPU’s beherrschen, sodass jeder gefordert ist. Für einige wird auch das Thema Push-Ups eine große Rolle spielen, da wir in den nächsten Wochen auf dafür sorgen wollen, dass ihr eure ersten „richtigen“ Push-Ups erlernt, wenn ihr diese noch nicht beherrscht.

Ihr seht also, jeder wird gefordert sein, jeder, egal welches Ausgangsniveau bekommt die Möglichkeit, sich zu verbessern.

Ihr müsst nur noch vorbeikommen.

Da wir am Donnerstag die Eingangstests machen werden, können an diesem Tag mehr Teilnehmer als sonst zu der Stunde kommen.

Bis die Tage…