Update Specialty Classes

Ab 23.04.2018, zusammen mit dem Update der Trainingszeiten, nehmen wir 2 weitere Specialty Classes mit in den Trainingsplan auf, welche wir euch hier noch mal näher erläutern möchten:

Muscle-Hustle (immer mittwochs, 18 Uhr) 

Der Name ist Programm, verrät aber noch nicht alles, was das Ziel ist. Die grundsätzliche Idee dieser Klasse ist es, den Fokus für eine Stunde pro Woche, mal auf den Muskelaufbau, speziell auch der kleineren Muskelgruppen zu legen. Auch in unseren regulären Klassen machen wir immer wieder mal isolierte Übungen für kleinere Muskelgruppen, allerdings wird hier der Anteil an isolierten Übungen noch höher sein.

Geeignet ist diese Klasse grundsätzlich für Jede und Jeden. Auch müssen sich hier die Damen keine Sorgen machen, dass sie über Nacht plötzlich zum absoluten Muskelberg werden 😉 Wir arbeiten eher im hohen Wiederholungsbereich, konzentrieren uns eher auf das Thema Muskelkontraktion und nicht zwangsläufig im schweres Gewicht.

OLY Beginner (immer mittwochs, 18 Uhr) 

Für alle diejenigen, die sich mit dem Thema Olympisches Gewichtheben mal etwas näher befassen und an ihren Defiziten arbeiten wollen. Wir machen auch in unseren regulären Klassen immer wieder Anteile des Olympisches Gewichthebens, hier jedoch geht eine Stunde lang ausschließlich darum. Fühlt ihr euch noch nicht so sicher im Snatch und Clean & Jerk, dann ist diese Stunde genau das richtige für euch. Wir werden ausschließlich mit den beiden Grundübungen arbeiten, um euch hier mehr Sicherheit in der Bewegung zu vermitteln, ohne dabei einen zu großen Fokus auf das Gewicht zu legen. Selbstverständlich können auch bereits etwas erfahrene Gewichtheber an dieser Klasse teilnehmen, seine Technik verbessern ist immer sinnvoll.

Die „normalen“ OLY Klassen dienstags und mittwochs bleiben wie bisher. Hier liegt der Schwerpunkt auf der Weiterentwicklung eurer bereits gut vorhandenen Technik und der Kraftentwicklung im Bereich Olympisches Gewichtheben. Diese Klassen solltet ihr nutzen, wenn ihr bereits eine sehr solide Basis im Gewichtheben habt und Snatch und Clean & Jerk bereits recht gut beherrscht.

Gymnastics / Calisthenics (dienstags, und donnerstags, 19 Uhr) 

In Zukunft werden wir die Gymnastics Klassen etwas anders aufteilen. An welchem Tag was gemacht wird, erkennt ihr in Zukunft an der Bezeichnung im TeamUp (los geht es hier aber erst ab der Woche vom 30.04.2018.

In den Gymnastics Klassen wird in Zukunft mehr das Thema Bewegung und Skills behandelt, im Sinne von Bewegungen mit dem eigenen Körpergewicht, wie Handstand, Rollen, Turnen am Reck, etc..

In den Calisthenics Klassen liegt der Schwerpunkt auf der Kraftentwicklung mit dem eigenen Körpergewicht, also Pull-Ups, Push-Ups, Handstand Push-Ups, aber auch Kraft lustigere Skills, wie Muscle-Ups & Co.

Welcher Klassentyp hier an welchem der beiden Tage stattfindet, seht ihr im TeamUp, dies kann wöchentlich variieren und wird immer spätestens Ende der Vorwoche aktualisiert sein.